Unsere Arbeitnehmer der Vivawest Wohnen GmbH im Aufsichtsrat

Arbeitnehmer der im Aufsichtsrat – Was ist das?

• Beteiligung der Arbeitnehmer an der Unternehmenspolitik.

• AN- Vertreter bringen die Interessen und Fragen der Arbeitnehmer in die Planungen, Diskussionen und Entscheidungen ein.

• Kontrolliert und überwacht die Geschäftsführung.

• Hat Informations- und Prüfungsrechte.

• Zustimmung- und Vorbehalt des Aufsichtsrats bei bestimmten Geschäften > 25 Millionen bei der Vivawest Wohnen GmbH. 

• Vorausschauende, gleichzeitige und nachträgliche Kontrolle (Informationen über Planungen, Entscheidungen, Jahresabschluss, Lagebericht; Einsicht- und Prüfungsrecht; Vergleich Plan/Ist.

• Geschäftsführung informiert den Aufsichtsrat regelmäßig und rechtzeitig über den Gang der Geschäfte, insbesondere Umsatz, der Lage, der beabsichtigten Geschäftspolitik, der

grundsätzlichen Unternehmensplanung und der Rentabilität der Gesellschaft.

• Der Aufsichtsrat  erteilt dem Abschlussprüfer den Prüfungsauftrag für den Jahres- und den Konzernabschluss.

• Prüfung  von  Jahresabschluss und Lagebericht.

• Aufsichtsräte haben Verschwiegenheitspflicht gegenüber der Belegschaft und  dem Wirtschaftsausschuss- und BR- Mitgliedern.

• Arbeitnehmer im Aufsichtsrat dürfen wegen ihrer Tätigkeit im AR weder benachteiligt noch begünstigt werden.

• Wahlvorschläge für den Aufsichtsrat können Betriebsräte und die wahlberechtigten Arbeitnehmer machen.

Ich gebe meine Stimme für meine starken Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat der Vivawest Wohnen GmbH!