IGBCE Ortsgruppe Logo
Vertrauensperson

Heike Bendra

tätig am Standort Gelsenkirchen
Zwangsvollstreckung

1. Stellvertreterin

Margret Jark

tätig am Standort Gelsenkirchen
Technisches Management, Neubau

IGBCE Ortsgruppe Logo
2. Stellvertreter

Frank Petzel

tätig am Standort Gelsenkirchen
Sachbearbeitung, Neubau

Schwerbehindertenvertretung

Die Schwerbehindertenvertretung (SBV) fördert die Eingliederung von schwerbehinderten, gleichgestellten und von Behinderung bedrohten Menschen. Sie vertritt ihre Interessen und steht ihnen beratend und helfend zur Seite. Dies gilt für jeden Einzelnen, aber auch für alle zusammen. Die SBV achtet darauf, dass die für schwerbehinderte und gleichgestellte Menschen geltenden Bestimmungen umgesetzt und eingehalten werden.

Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung

Wir beraten und unterstützen Euch bei:

  • Hilfe bei der Antragsstellung von Neu-, Änderungs- und Gleichstellungsanträgen
  • Fragen zur Schwerbehindertenausweisverlängerung
  • Widerspruchsverfahren
  • Betriebliche Wiedereingliederung nach längerer Erkrankung (in den letzten 12 Mon. 30 Tage unterbrochen oder am Stück arbeitsunfähig) durch ein strukturiertes Verfahren und Maßnahmen
  • Erhalt und Verbesserung der Gesundheit mit technischen Hilfsmitteln/Arbeitsplatzumrüstung, Umsetzung auf einen geeigneten Arbeitsplatz, Förderung der medizinischen/beruflichen Rehabilitation für schwerbehinderte und gleichgestellte Menschen
  • Gesprächen am Arbeitsplatz von behinderten Menschen mit Vorgesetzten und Betriebsrat
  • Personalgesprächen mit dem Arbeitgeber bei Problemen am Arbeitsplatz
  • Gesprächen mit dem Arbeitsamt, den Fürsorgestellen und Integrationsämtern
  • Fragen zur Rente für Schwerbehinderte
  • Kündigungsschutzverfahren bei schwerbehinderten und gleichgestellten Menschen

Probleme?
Wir kümmern uns um die Belange schwerbehinderter und gleichgestellter Menschen, stehen aber selbstverständlich auch denjenigen mit Rat und Hilfe zur Verfügung, die gesundheitliche Probleme haben und noch nicht als Schwerbehinderte anerkannt sind. Alle an uns gestellten Anfragen werden vertraulich behandelt. Bei allen sozialgerichtlichen Angelegenheiten vermittelt die Schwerbehindertenvertretung eine qualifizierte Rechtsberatung.